top of page

Therapieverlauf / Kosten

Anamnese
Für die Erstkonsultation (Anamnese) bitte ich Sie, den von Hand ausgefüllten Fragebogen, Arztberichte, Impfbüchlein und Medikamente mitzubringen. 
Die Erstkonsultation dauert in der Regel etwa eine (Säuglinge) bis zwei Stunden.

Repertorisierung
Nach der Anamnese analysiere ich die zusammengetragenen Informationen und suche die für die Behandlung notwendigen Arzneien (Repertorisierung) und erstelle eine entsprechende Verschreibungsempfehlung. Für diese Arbeiten sind nochmals rund 30 Minuten notwendig.

Folgekonsultation
Nach rund fünf Wochen erfolgt ein kurzes telefonisches Feedback Ihrerseits oder wir vereinbaren eine Folgekonsultation, die mit der Repertorisierung nochmals etwa eine Stunde beansprucht. Je nach Verlauf sind weitere telefonische Feedbacks oder Folge-
konsultationen notwendig.

Kosten
Für meine Leistungen verrechne ich mit Tarif 590 (Komplementärmedizin VVG) pro 5 Minuten CHF 14, was einem Stundenansatz von CHF 168 entspricht. Meine Rechnungen werden von Ihnen selbst an mich bezahlt und Sie reichen den Rückforderungsbeleg an Ihre Krankenkasse ein, die gemäss Ihrer Zusatzversicherung einen Anteil der Kosten übernimmt und Ihnen zurückvergütet.

Mit der EMR- und ASCA-Anerkennung, sowie dem staatlich anerkannten Berufsabschluss als Naturheilpraktikerin mit eidg. Diplom

in Homöopathie werden die Leistungen von den meisten Krankenkassen (bei Patienten mit entsprechender Zusatzversicherung) anerkannt.

Es wird empfohlen, vor Behandlungsbeginn eine Kostengutsprache bei Ihrer Krankenkasse einzuholen und die Beteiligung an den Kosten mit Ihrer Krankenkasse zu klären.

 

bottom of page